Fortbildung F3/19

Akutversorgung von Sportverletzungen

Die ersten Minuten nach einer Verletzung können entscheiden, wie lange der Sportler
verletzt pausieren muss.
Für eine möglichst kurze Verletzungspause ist es außerordentlich wichtig, eine entsprechende Erstversorgung durchzuführen.

Themen:

  • Physiologischer Prozess der Heilungsphasen nach Verletzungen
  • Grundsätze der Erstversorgung
  • Inhalte Notfallkoffer
  • Vorgehensweise bei Verletzung an Beispielen
  • Verbandslehre / Tapeanlagen
  • Wirkungsweise des funktionellen Tapens, verschiedene Anlagetechniken
  • Einsatzmöglichkeiten des Therapie - Flossings im Sport


TERMIN: 30./31.08.2019

ORT: Plauen, Kreissportbund Vogtland e.V.

Tag

Referent

Freitag/Samstag

R. Bauer

Anmeldung Lehrgang KSB

Kontaktdaten
Freiwillige Angaben zum Teilnehmer