Kinderschutz im Sportverein geht uns alle an!

Täglich werden auf unseren Sportplätzen, Trainingshallen oder Schwimmbädern Kinder von meist ehrenamtlichen und engagierten Übungsleiter trainiert. Wir wissen: Unsere Jugendtrainer leisten vorbildliche Arbeit, und die Kinder sind bei den Vereinen in guten Händen.

Trotzdem kann das Thema Gewalt in einem Verein zur traurigen Realität werden. Die Komplexität des Themas zeigt: das Thema zu ignorieren ist falsch, das Aussprechen eines Generalverdachts aber auch. Gerade Vereine können ein Rettungsanker für jene, die Missbrauch erlitten haben, sein.

Eine strukturierte Präventionsarbeit auf Basis eines Kinderschutzkonzeptes ist demnach unerlässlich. Sowohl um der Verantwortung gegenüber den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen gerecht zu werden als auch um die Existenz unserer Vereine abzusichern. Denn Missbrauch kann vor allem dort stattfinden, wo das Problembewusstsein fehlt, wo weggeschaut und geschwiegen wird.

Gern beraten wir auch Ihren Verein über mögliche Schulungen zum Thema „Kinderschutz im Sportverein“

Dokumente zum Download

KONTAKT